Radfahren

Radfahren im Donautal - Radwege im Passauer Land

Die schönsten Radwege, die das Passauer Land zu bieten hat, liegen in unmittelbarer Nähe zum Franzlbauernhof in Windorf.

Über 600 km gut beschilderte Radwege führen Sie entlang der Flüsse Donau, Inn, Ilz, Vils und Rott durch das Passauer Land. Das dichte Radwegenetz hält sowohl für Genussradler, als auch für Profi-Biker ein vielfältiges und abwechslungsreiches Angebot an Radtouren bereit.

Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern

Einer der beliebtesten Fernradwege in dieser Region ist der Donauradweg. Der insgesamt 1018 km (davon verlaufen ca. 53 km im Passauer Land) führt Sie von Donaueschingen über Ulm und Regensburg bis nach Passau. Von Passau aus radeln Sie dann weiter über Linz und Wien bis hin nach Budapest. Besonders empfehlenswert ist die Etappe von Passau nach Linz. Diese ist nicht sonderlich beschwerlich.

Unser Tipp: Die Ausflugsbahn in den Bayerischen Wald

Hier wird grenzüberschreitendes Radfahren zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Die neu eröffnete Ilztalbahn verbindet die Dreiflüsse-Stadt Passau mit der Stadt Freyung im Bayerischen Wald. Hier stehen Ihnen und Ihrer Familie zahlreiche, familienfreundliche Radtouren und abwechslungsreiche Radwege zur Verfügung. Hier im Nationalpark Bayerischer Wald gibt es auch für Familien ein tolles Radwegenetz, das keine Wünsche offen lässt.

waiting